Märkischer Kreis

Personalsachbearbeiter/in für Tarifbeschäftigte (m/w/d)

Job

Beschreibung

Lüdenscheid | unbefristet | Vollzeit | A 11 LBesG / EG 10 TVöD

Unsere Kreisverwaltung ist einer der größten Arbeitgeber in der Region Südwestfalen. In über 50 Arbeitsfeldern beschäftigen wir mehr als 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bieten vielschichtige Berufsperspektiven.

Wir verstehen uns als Dienstleister für unsere Bürgerinnen und Bürger. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten einen Beitrag zur Daseinsvorsorge – denn Lebensqualität vor Ort hat viele Gesichter: von der Autozulassung bis zum Umweltschutz oder vom Bauantrag bis zum Rettungswesen.

Was sind die Aufgabenschwerpunkte?

Betreuung der tariflich beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Wer kann sich bewerben?

Personen mit

  • der Befähigung zur Laufbahngruppe 2, Ämtergruppe des 1. Einstiegsamtes des allgemeinen Verwaltungsdienstes oder 
  • einem Abschluss des Verwaltungs-/Angestelltenlehrgangs II 

Welche Fähigkeiten sollen Sie mitbringen? 

Können Sie Wesentliches von Unwesentlichem unterscheiden?
Es wird erwartet, dass Sie die Übersicht über die Informations- und Datenvielfalt auf der Stelle und den damit verbundenen Aufgaben behalten. Die anfallenden Arbeiten müssen stets einheitlich nach den aktuellen gesetzlichen Vorgaben erledigt sowie eigenständig priorisiert und termingerecht bearbeitet werden.

Arbeiten Sie gerne im Team?
Wenn Sie sich gerne in einem kleinen Team um die ganzheitliche und abschließende Sachbearbeitung in den Belangen der tariflich Beschäftigten des Märkischen Kreises kümmern möchten, würden Sie gut auf diese Stelle passen. Sie sollten Freude am Umgang mit Menschen haben und empathisch auf die unterschiedlichen Fragen und Lebenssituationen eingehen können.

Zeichnen Sie sich durch eine zuverlässige Arbeitsweise aus?
Erwartet wird eine gründliche und sorgfältige Arbeitsweise. Nur so erreichen Sie neben rechtssicheren Arbeitsergebnissen auch eine von Vertrauen geprägte Personalbetreuung.

Besonderheiten der Stelle

Es ist geplant, ein ausführliches Vorstellungsgespräch zu führen. Dieses wird voraussichtlich am 20.06.2024 stattfinden.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind ebenfalls erwünscht.

Wir bitten Sie, vor einer Bewerbung die Möglichkeit eines Informationsgespräches wahrzunehmen.

Bitte bewerben Sie sich online über das Bewerbermanagementsystem des Märkischen Kreises.

Die Bewerbungsfrist endet am 05.06.2024

Ansprechpartnerin: Frau Susanna Kurowski | Recruiting | 02351 / 966-5881

Stellenangebot teilen

LinkedIn
XING
WhatsApp
Facebook
Twitter
Märkischer Kreis
Heedfelder Straße 45
58509
Lüdenscheid

Kontakt

Frau Kirchner | 02351-966-6217
7984