Märkischer Kreis

Auszubildende als Veranstaltungskaufmann/-frau (m/w/d)

Ausbildung

Beschreibung

Altena | unbefristet | 01.08.2024

3 Jahre, Ausbildungsvergütung 1.068,26 €, Übernahmegarantie für mind. 1 Jahr, Bewerbungsfrist: 11.04.2024

Unsere Kreisverwaltung ist einer der größten Arbeitgeber in der Region Südwestfalen. In über 50 Arbeitsfeldern beschäftigen wir mehr als 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bieten vielschichtige Berufsperspektiven.

Wir verstehen uns als Dienstleister für unsere Bürgerinnen und Bürger. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten einen Beitrag zur Daseinsvorsorge – denn Lebensqualität vor Ort hat viele Gesichter: von der Autozulassung bis zum Umweltschutz oder vom Bauantrag bis zum Rettungswesen.

Was sind die Aufgabenschwerpunkte?

Sie möchten für die Bürgerinnen und Bürger des Märkischen Kreises unvergessliche Veranstaltungen planen und durchführen? Dann ist die Ausbildung Veranstaltungskaufmann/Veranstaltungskauffrau genau das richtige für Sie! Innerhalb der Ausbildung üben Sie folgende Aufgaben aus:

  • Erstellen von Veranstaltungsplänen
  • Ermittlung und Überwachung von Kosten
  • Einholung von Angeboten
  • Führen von Informations-, Beratungs- und Verkaufsgesprächen mit Kunden
  • Veranstaltungsrisiken kalkulieren und bewerten
  • Werbematerial erstellen und verteilen (Promotion)
  • Sicherstellung der Einhaltung von Ablaufplänen bei Veranstaltungen
  • Erstellung von Endabrechnungen
  • Kontrolle des Erfolgs der Veranstaltung
  • Beachtung von Gesetzen und Vorschriften (z.B. Haftungs- und Versicherungsrecht)

Wer kann sich bewerben?

  • mindestens Hauptschulabschluss (nach Klasse 10)
  • Führerschein Klasse B
  • Bestehen eines Auswahlverfahrens (Online-Eignungstest, Crosstest, Vorstellungsgespräch)

Welche Fähigkeiten sollen Sie mitbringen?

Sind Sie ein Organisationstalent?
Ihre Hauptaufgabe als Veranstaltungskaufmann/-frau ist die Planung und Organisation von verschiedenen Veranstaltungen und Events. Sie sind ab der ersten Minute einer neuen Veranstaltung mit dabei und begleiten diese bis zum endgültigen Abschluss. Dabei erarbeiten Sie ein Konzept, gestalten die Abläufe und setzen die entsprechenden Maßnahmen um. Abweichungen von Planungsvorgaben während der Organisation und bei der Durchführung der Veranstaltung sollten Sie sofort erkennen und schnell eingreifen können. Ein plötzlicher Wechsel der Veranstaltungsanforderungen sollte Sie nicht aus der Ruhe bringen. Auch bei Zeitdruck sollten Sie weiterhin konzentriert und fehlerfrei an der Organisation arbeiten.

Zählt die Rechenfertigkeit zu Ihren Stärken?
Bei der Organisation von Veranstaltungen beobachten Sie immer das Marktgeschehen und passen Ihre Planung daran an. Zu Ihren Aufgaben als Veranstaltungskaufmann/-frau zählen auch die Erstellung von Leistungsangeboten, die Durchführung von Kalkulationen sowie die Erfassung und Überwachung von Kosten. Hierfür benötigen Sie ein gewisses kaufmännisches Verständnis und eine ausgeprägte Rechenfertigkeit.

Arbeiten Sie gerne in einem Team?
Die Planung, Organisation und Durchführung einer Veranstaltung ist keine „One-Man-Show“. Gemeinsam mit Ihren Kollegen erarbeiten Sie ein Konzept und setzen dieses gemeinsam um, um eine tolle Veranstaltung zu kreieren. Neben Ihren Kollegen arbeiten Sie auch mit vielen weiteren Personen zusammen. Sie haben ständig mit Auftraggebern, Dienstleistern, Künstlern, Technikern und Gästen zu tun. Sie müssen mit allen Beteiligten immer wieder in Kontakt treten und ihr Konzept abstimmen.

Besonderheiten der Stelle

Bewerbungen von Frauen und Männern mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind ebenfalls erwünscht.

Bitte bewerben Sie sich online über das Bewerbermanagementsystem des Märkischen Kreises.

Die Bewerbungsfrist endet am 10.04.2024

Ansprechpartnerin: Frau Pauline Neubauer | Recruiting | 02351 / 966-6207

Stellenangebot teilen

LinkedIn
XING
WhatsApp
Facebook
Twitter
Märkischer Kreis
Heedfelder Straße 45
58513
Lüdenscheid

Kontakt

Frau Handke | 02352/966-7050
7747