Märkischer Kreis

Auszubildende als Geomatiker/in (m/w/d)

Ausbildung

Beschreibung

Lüdenscheid | unbefristet | 01.08.2024

3 Jahre, Ausbildungsvergütung 1.068,26 €, Übernahmegarantie für mind. 1 Jahr, Bewerbungsfrist: 11.04.2024

Unsere Kreisverwaltung ist einer der größten Arbeitgeber in der Region Südwestfalen. In über 50 Arbeitsfeldern beschäftigen wir mehr als 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bieten vielschichtige Berufsperspektiven.

Wir verstehen uns als Dienstleister für unsere Bürgerinnen und Bürger. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten einen Beitrag zur Daseinsvorsorge – denn Lebensqualität vor Ort hat viele Gesichter: von der Autozulassung bis zum Umweltschutz oder vom Bauantrag bis zum Rettungswesen.

Was sind die Aufgabenschwerpunkte?

Sie möchten Bürgerinnen, Bürgern und Unternehmen bei ihren Bauvorhaben oder Projekten unterstützen, indem Sie die reale Welt mathematisch beschreiben und somit bei der Verwirklichung der Anliegen mitwirken? Im Rahmen der Ausbildung lernen Sie die Grundlagen, um dies tun zu können:

  • Erfassung und Beschaffung von Geodaten
  • Verarbeitung von Daten zu Karten und Grafiken sowie multimedialen Produkten
  • Auswertung von Karten und Satellitenbilder zur Ermittlung neuer räumlicher Informationen 
  • Verwalten von Geodatenbanken
  • Beratung der Kunden zur Aufbereitung und Verwendung geografischer Produkte
  • Anwendung berufsbezogener Rechts- und Verwaltungsvorschriften

Wer kann sich bewerben?

  • mindestens Hauptschulabschluss (nach Klasse 10) UND
  • Bestehen eines Auswahlverfahrens

Welche Fähigkeiten sollen Sie mitbringen?

Haben Sie mathematisches und geografisches Verständnis?
Daten müssen mithilfe von verschiedenen technischen und elektronischen Messgeräte erhoben werden. Bei der späteren Verarbeitung der Daten werden vermessungstechnische Berechnungen unter Beachtung von mathematischen Wissen (z.B. Geometrie) durchgeführt. Für die Fertigung von Grundstücksplänen sowie von Landkarten ist das technische Zeichen und damit einhergehend das technische Verständnis notwendig. Weiter sind für die Aufbereitung der Geoinformationen ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, gestalterische und analytische Fähigkeiten hilfreich.

Besitzen Sie grundlegende Computerfähigkeiten?
Die erhobenen Daten werden am Computer erfasst und durch Softwareprogramme weiterverarbeitet. Deshalb ist eine ausgeprägte Affinität zu digitalen Medien und deren Verständnis gefragt.

Besonderheiten der Stelle

Bei dieser Ausschreibung sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Da Frauen im betroffenen Bereich unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen von Frauen und Männern mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind ebenfalls erwünscht.

Bitte bewerben Sie sich online über das Bewerbermanagementsystem des Märkischen Kreises.

Die Bewerbungsfrist endet am 11.04.2024

Ansprechpartnerin: Frau Pauline Neubauer | Recruiting | 02351 / 966-6207

Stellenangebot teilen

LinkedIn
XING
WhatsApp
Facebook
Twitter
Märkischer Kreis
Heedfelder Straße 45
58513
Lüdenscheid

Kontakt

Frau Jünemann | 02351/966-6696
7744